Veranstaltungen

 

Fachaustausch für Leitungen sowie Stellvertretungen von Kitas

23. Oktober 2017, 13.45 bis 16.00, Im Hauptbahnhof St. Gallen

Moderierter Austausch für Leiterinnen und Leiter sowie Stellvertretungen von Kindertagesstätten, die an aktuellen Themen der Pädagogik aber auch an betriebswirtschaftlichen Fragen oder an Organisationsentwicklung interessiert sind. Eingehende Fragen und Themen von Teilnehmenden werden vorbereitet und vertieft angegangen. Der Fachaustausch wird moderiert von Patrick Roth, kibesuisse Regionalleiter Ostschweiz und FL. Mehr dazu hier.

 

Tagung für eine integrative Betreuung

Gemeinsam mit Careum Weiterbildung präsentiert Intergeneration "Intergenerative Initiativen und Kooperationen in der Betreuung" auf einer Impulsveranstaltung am 14. November 2017 in Aarau.

Weitere Infos zur Tagung und Online-Anmeldung

 

Chur: "Deutsch für die Schule"

"Deutsch für die Schule" ist ein Programm der Sozialen Dienste der Stadt Chur zur Sprachförderung fremdsprachiger Kinder im Jahr vor dem Kindergarten. Beim Eintritt in den Kindergarten im Alter von fünf Jahren soll sich ein Kind auf Deutsch verständigen können. Verfügt ein Kind nicht über ausreichende Deutschkenntnisse, wird den Eltern und dem Kind die Teilnahme am Programm empfohlen.

Im Programm werden die Kinder im Jahr vor dem Kindergarten an zwei halben Tagen pro Woche in einer deutschsprachigen Einrichtung mit Deutsch sprechenden Kindern betreut. Die Eltern nehmen an einem Elternbildungsprogramm teil und unterstützen ihr Kind aktiv während des Förderjahres. Mehr dazu finden Sie hier.